Farb Art - Energetische Farb- und Raumkonzepte - Kefikon ZH

Herzlich willkommen bei der Farb Art in Kefikon!

Rund um Thurgau, Frauenfeld und Zürich erstellen wir auf Sie persönlich abgestimmte Farb- und Raumkonzepte.

Mit Persönlichkeits- therapien innere Blockaden lösen

Wir wenden systemisch-energetische Psychologie, Persönlichkeitsberatungen wie auch alternative Methoden wie Vitkuna an.

Geomantie und Raumanalysen

Uns ist wichtig, dass Sie die Unterschiede selber erleben und die Verbesserungen am eigenen Körper spüren.

Seminar, Ausbildung, Vortrag

Vitkuna-Ausbildung mit Josef Volsa

Die zweijährige Ausbildung zum Vitkuna-Therapeuten basiert auf dem alten Runenwissen der Kelten. Gelehrt wird auf Basis des alten 24er Futharks das sich in drei acht Runen umfassende Aette aufteilt. Jede der 24 Runen repräsentiert einen eigenständigen Archetypen, mit dem sich die Auszubildenden jeweils einen Monat vertieft auseinandersetzen.
 
Dieser Ausbildungs-Prozess ist eine zweijährige Auseinandersetzung mit sich selber, eine stetige Reflektion der eigenen Verhaltensweisen, des eigenen Selbstverständnisses sowie einer sehr vertieften, erweiterten Wahrnehmung des Gegenübers (Mensch, Tier, Mitwelt). Es ist für einen guten Therapeuten unerlässlich, sich selber zu kennen damit er bei Behandlungen von Klienten unterscheiden kann, welche Themen vom Klienten kommen und behandelt werden können und wo sind Resonanzthemen des Therapeuten angesprochen, die mit einer Behandlung nichts zu tun haben dürfen.
 
Vitkuna ist eine kraftvolle Behandlungsmethode, um über die Resonanz körperliche Dysfunktionen, negative Denkmuster, Traumen oder destruktive Emotionen aufzuspüren und zu lösen, damit die Energien wieder ungehindert fliessen können und Körper, Geist und Seele die Möglichkeit haben, in ein natürliches Gleichgewicht zurück zu kehren.
 
Vitkuna lässt sich hervorragend mit anderen klassischen, bewährten Therapieformen kombinieren und komplettiert diese nachweislich (www.vitkuna.com) ► Ablauf und Preisgestaltung
 

Erdheilung mit Josef Volsa

Für alle ausgebildeten Vitkuna-Therapeuten startet im Herbst 2015 eine Ausbildung in Erdheilung. Diese ist Bestandteil einer Ausbildung zum Geomanten, die verschiedene weitere Ausbildungsthemen beinhalten wird. Es werden unterschiedliche Techniken der Erdheilung gelehrt, so dass die Schüler die Möglichkeit erhalten, eigene Erdheilungsgruppen zu leiten. Hier sollen explizit auch Interessierte Personen teilnehmen können, die keine Vitkunaausbildung abgeschlossen haben.
 
Ein wichtiges Ziel der Ausbildung ist, beurteilten zu können, ob ein Ort überhaupt einer „Heilung“ bedarf oder nicht. Zitat Josef Volsa: „Man darf nicht alles niederheilen was sich einem in den Weg stellt“.

 

Vorträge

Wir bieten verschiedene Vorträge in lockerer Reihenfolge an. Sehr gerne sind wir auf Wunsch bereit, Vorträge für Ihre Freunde, Klienten, etc. bei Ihnen oder einem Ort Ihrer Wahl zu halten. Kontaktieren Sie uns für Termine und Themen. Vorträge sind in der Regel kostenlos oder höchstens einem kleinen Unkostenbeitrag verbunden.
Folgende Themen sind im Angebot:

  • Vitkuna und die dazugehörige Ausbildung
  • Geomantie: Eine Einführung
  • Geomantie: Über die Arbeit von Josef Volsa
  • Geomantie und Emotionen, Ortsqualitäten und Kraftorte wirken sehr stark auf unsere Emotionen und sind imstande diese sehr stark zu beeinflussen
  • Geomantie in Italien über Kult- und Kraftplätze in Italien mit Schwerpunkt Umbrien und Latium
  • Sakralgeomantie
  • Geomantische Labyrinthe, evtl. mit Labyrinthbau je nach Wetter und Ort
  • Einfluss der Geomantie auf Essen und Trinken inkl. Degustation (mit Unkostenbeitrag)
  • Erdheilung, eine Übersicht über verschiedene Techniken und Ansichten
  • Wie Farben wirken